Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Tagungsbericht: „Gelebte Interaktivität“

Zum 5. Mal fand die Tagung „Power of People“ (PoP 2011) in Rust / Neusiedler See statt … inzwischen wahrscheinlich die größte HR-Tagung in Österreich. Eröffnet wurde die Veranstaltung (14./15. April 2011) traditionsgemäß mit der Rede von Prof. Scholz zur „Lage der (personalwirtschaftlichen) Nation 2011„.

Ein Tagungsbericht dazu findet sich -> hier.

Save the Date: 8. Jahresforum für die Personalwirtschaft (14.-15. April 2011), wieder in Rust/Burgenland (und wieder mit Prof. Scholz als wissenschaftlichem Leiter)

Business Circle Wien

PoP 2011 – Power of People: 8. Jahresforum für die Personalwirtschaft

Innovativ: Impulse für das Personalmanagmenet – heuer mit dem Schwerpunktthema „Social Media in der Personalarbeit“

High-level-Know-How: Top Trends und Best Practices in den HR Disziplinen Personalentwicklung, Compensation, Recruiting, Arbeitsrecht

Stimmungsbarometer: Optimaler Treffpunkt zum intensiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Kollegen und anderen Experten

am 14.-15. April 2011, Rust (Seehotel Rust)

Programm: Download Folder

Outdoortag der Veranstaltung HR-Leadership findet statt!

<!– /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:““; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:“Times New Roman“; mso-fareast-font-family:“Times New Roman“; mso-fareast-language:EN-US;} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} –>

Der morgige Outdoortag der Veranstaltung HR-Leadership findet wie geplant statt. Abfahrt mit dem Bus ist 8.00 Uhr am Haupttor der Universität des Saarlandes (Haupteinfahrt). Eine Anreise mit dem privaten PKW ist nicht möglich.

Bitte unbedingt auf festes Schuhwerk achten und Regenkleidung mitbringen. Je nach Temperatur auch an warme Kleidung denken. Wir lassen uns nicht von schlechtem Wetter abschrecken!

Achtung: Unbedingt einen Schaal oder ähnliches mitbringen. Den brauchen wir, um uns bei einigen Übungen und Aufgaben die Augen zu verbinden.

Bitte Verpflegung mitbringen. Wir sind vermutlich für circa 5h im Wald unterwegs.

Bei Fragen bitte anrufen (0681 302 4120).

Terminverschiebung Veranstaltung „Teamentwicklung“

Die Termine zur Veranstaltung „Teamentwicklung“ müssen leider kurzfristig verschoben werden. Die Veranstaltungetermine für diese und die kommende Woche fallen somit vorerst aus. Dies gilt also für die Gruppen am diesem Donnertag und Freitag, für den Outdoortag am Montag sowie das Abschlussmodul in der kommenden Woche am Donnerstag.

Wir werden Alternativtermine im Dezember anbieten, bei denen die inhaltlichen Themen pro Gruppe nachgeholt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Präsentation der neuen Stiftungsprofessur „Nachhaltige Entwicklung“

Die Universität des Saarlandes lädt herzlich zur Präsentation der neuen Stiftungsprofessur „Nachhaltige Entwicklung“ am 15. Juni 2009 in die Aula der Universität ein. Studierende und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Das Programm:

12:00        Grußworte
Prof. Dr. Volker Linneweber, Präsident der Universität des Saarlandes

Stefan Mörsdorf, Minister für Umwelt des Saarlandes
Arno Krause, Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses der EAO

12:15        Festvortrag: „Mut zur Nachhaltigkeit – die Bedeutung der Universitäten im Rahmen der Initiative“ von Klaus Wiegandt, Stifter und Vorstand der Stiftung Forum für Verantwortung

12:45        Podiumsgespräch
Prof. Dr. Volker Linneweber, Präsident der Universität des Saarlandes
Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle, Vizepräsidentin der Universität des Saarlandes
Klaus Wiegandt, Stifter und Vorstand der Stiftung Forum für Verantwortung
Arno Krause, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses der EAO
Klaus-Peter Beck, Vorsitzender des Kuratoriums der ASKO EUROPA-STIFTUNG
Moderation: Eva Wessela M.A., Geschäftsführerin der Europäischen Akademie Otzenhausen

Im Anschluss an das Podiumsgespräch findet ein kleiner Umtrunk mit Imbiss statt.