Alle Beiträge von Info

ARD-Themenwoche: 4.11. Prof. Christian Scholz

christianscholz_swr_linssen

Was sich in der Arbeit ändern wird: Mit dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Christian Scholz spricht Rudolf Linßen.

Worum geht es aktuell bei den Generationen X, Y und Z in Sachen Arbeit? Wann wollen sie arbeiten, wie Beruf und Freizeit harmonisieren? Was und womit arbeiten sie und warum und wofür? Christian Scholz, Autor des Buches „Generation Z. Wie sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt“, gibt Antworten.

Zu hören  SWR2 am 4. 11. um 10.00 Uhr und download -> hier.
Mit interessanten Fotos, gemacht von Rudolf Linßen beim Interview.

Flexibilität und Agilität als Teufelskreis

Jetzt ist der gesamte Beitrag von Prof. Scholz aus dem HumanResourceManager auch online verfügbar.

Was aber passiert, wenn man konsequent auf Flexibilität und Agilität setzt, gleichzeitig aber Planung, Strategie und „Wettbewerbsvorteile durch Personalarbeit“ aus dem Repertoire streicht? Die Dynamik wird immer unbeherrschbarer, die Komplexität immer größer. Und was ist die Konsequenz? Noch mehr Forderungen nach noch mehr Flexibilität und Agilität, also noch mehr Verzicht auf Planung, Strategie, professionelle Personalarbeit und Personalabteilungen. Ein weiterer Teufelskreis“